Joe Wulf

Wonderfull world of Christmas

Joe Wulf & the Gentlemen of Swing spielen zur Weihnachtszeit die schönsten
Swingtitel, American Standards und deutsche Weihnachtslieder. Schwelgen Sie
in Erinnerung an Musiker wie Bing Crosby, Frank Sinatra oder Ella Fitzgerald,
Louis Armstrong und Nat King Cole.

Wir freuen uns erneut auf Joe Wulf & the Gentlemen und auf Ihren Besuch!

Barockcello & Ensemble

Liebes Herz, bedenke doch!

Es musiziert das Ensemble der Dietrich-Bonhoeffer- Gemeinde aus Berlin-Lank-
witz. In kleiner kammermusikalischer Besetzung werden Werke von H.Schütz,
F.Cavalli, G.Frescobaldi, G.Ph.Telemann, J.S.Bach u.a. vorgetragen. Diese Kom-
ponisten waren stark beeinflusst von der italienischen früh- und spätbarocken
Musikkultur ihrer Zeit.

Wir freuen uns auf Barockcello & Ensemble und auf Ihren Besuch!

Grillkonzert Anger & Plush

Ein Irish Folk Duo, wenn das die Kelten wüssten…

Cornelius „Zorny“ Bode und Guido Plüschke sind Anger & Plush. Mit Gitarre, Stomp-
Box, Bodhrán, Gitarre, Bouzouki, Banjo, Mandoline, Mandocello, Mandolaund Shru-Box, Bodhrán, Gitarre, Bouzouki, Banjo, Mandoline, Mandocello, Mandolaund Shru- ti Box gelingt es dem Duo, traditionelles Liedgut und bekannte keltische Melodien,ti Box gelingt es dem Duo, traditionelles Liedgut und bekannte keltische Melodien,
sogenannte Tunes, in neuem Licht erscheinen zu lassen. Dabei bedienen sie sichsogenannte Tunes, in neuem Licht erscheinen zu lassen. Dabei bedienen sie sich
nicht nur bei Elementen der traditionell irischen Musik, sondern gucken ebenfallsnicht nur bei Elementen der traditionell irischen Musik, sondern gucken ebenfalls
über den Tellerrand und lassen Blues, Bluegrass, Swing, Rock und Pop in ihre Ar-über den Tellerrand und lassen Blues, Bluegrass, Swing, Rock und Pop in ihre Ar-
rangements einfließen.rangements einfließen.

Wir freuen uns auf das Grillkonzert und auf Ihren Besuch!

S(w)inginghands Gebärdenchor

S(w)inging hands – ein besonderer Schaumburger Chor, denn sie singen mit
ihren Händen. 2004 als der erste Gebärdenchor für populäre Musik gestartet,
zeigt er hörenden Menschen, wie schön die Deutsche Gebärdensprache ist.
Gleichzeitig gibt er gehörlosen Menschen die Harmonie und die Worte zu den
gefühlten Vibrationen der Musik. Es erwartet das Publikum ein spannender und
im wahrsten Sinne des Wortes – bewegender Abend.

Wir freuen uns auf S(w)inging Hands und auf Ihren Besuch!

Wladimir Kaminer

Frühstück am Rande der Apokalypse

Bei seiner letzten Lesung sagte er: “ Dann müsst ihr mich wieder einladen!“ Das haben wir gemacht!

Was haben Familienalltag und Weltuntergang, globale Krisen und Mutters Kreuzworträtsel, Pu-
tin und Pilzsaison gemeinsam? Sie existieren gleichzeitig und schaffen damit eine Normalität, die
vielen nicht ganz normal erscheint. Und doch haben wir uns irgendwie darin eingerichtet. Dabei
liegen die Herausforderungen des Lebens oft in der Suche nach dem Ladekabel oder einem Tenor
mit neun Buchstaben. Ein Glück, dass es einen Chronisten gibt, der diese eigenartige Situation mit
Humor beschreibt und mit unbeirrbarem Optimismus zu verstehen versucht …

Wir freuen uns erneut auf Wladimir Kaminer und auf Ihren Besuch!

Sounds like a Trio

Ist es Klassik? Ist es Jazz?

Die drei Musiker Arjen van El, Tenor- und Baritonsaxophon, Michael Kotzian,
Klavier und Konstantin Wienstroer, Kontrabass, stellen in diesem neuen Kon-
zertprogramm eine Verbindung von klassischer und Jazzmusik her. Ausgehend
von Kompositionen von u.a. Franz Schubert, Frederic Chopin, Claude Debussy
und Erik Satie arrangiert das Trio diese Musik neu und verbindet sie mit Ele-
menten der Jazzmusik und der Improvisation. Ist es Klassik? Ist es Jazz? Hören
Sie das Konzert und entscheiden Sie selbst.

Wir freuen uns auf Sounds like a Trio und auf Ihren Besuch!

COR – Light and Music – Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

COR ist ein fulminantes Licht-, Laser- und Live-Musik-Erlebnis.

Begleitet von Rebekka Wittig-Vogelsmeier am Cello und Alexander Wenn am Schlagzeug zeigt Lichtdesigner Oliver Roth eine pulsierende Licht und Lasershow. Moderner Drum & Bass Sound der beiden Ausnahmemusiker geben den Herzschlag von COR und werden als Körper ummantelt von einem leuchtenden Kleid aus Laser, Video und Scheinwerferlicht. Freuen Sie sich auf Werke von Dvorak, Coldplay, Bach, den Beatles, Schubert, Pachelbel, Pink Floyd, Sting, ABBA und weiteren.

Wir freuen uns auf COR und auf Ihren Besuch!

Trio CONTEMPORANEO

Das Trio CONTEMPORANEO nutzt mit der Instrumentierung Violine, Orgel, Klavier, Sprecher und kleines Schlaginstrumentarium die besondere Gegebenheit, dass die Kulturkirche über Orgel und Klavier verfügt. Es wird als eine Art Brückenschlag ein spannendes Programm angeboten, welches von der Barockzeit über Klassik und Romantik den Bogen bis in die Gegenwart spannt. Neben Werken von Vivaldi, Beethoven und Grieg wird auch die leidenschaftliche 1. Sonate für Violine und Klavier a-moll von Robert Schumann zu hören sein.

Wir freuen uns auf das Trio und auf Ihren Besuch!

Grillkonzert 2023 mit Gonna Ball

Zum zweiten Mal wir unser Grillkonzert im Pfarrgarten durch dir Band Gonna Ball begleitet.

Mit Neo-Rockabilly der 80er Jahre bringt ‚Gonna Ballʼ die Musik für eine Reise durch die Welt des Rock nʻ roll mit. Herzhaftes Grillgut und kühle Getränke runden das Grillkonzert im Pfarrgarten ab.

Wir freuen uns auf Gonna Ball, Bratwurst und auf Ihren Besuch!

Wladimir Kaminer

Wladimir Kaminer liest aus seinem Buch „Wie sag ich es meiner Mutter“ in der Kulturkirche in St. Jacobi.

Wladimir Kaminers Mutter versteht die Welt nicht mehr. Ihre Enkel ziehen vegane Rühreier einer ordentlichen Bulette vor, den früher so geliebten Zoo wollen sie als Ort der Tierquälerei abschaffen, und sogar Omas umweltfreundliche elektrische Fliegenklatsche wird kritisiert. Wladimir Kaminer gibt sein Bestes, seiner Mutter diese neue Welt zu erklären und mit Humor und wechselseitigem Verständnis zwischen den Generationen zu vermitteln – von Biofleisch bis Gendersternchen.

Wir freuen uns auf Wladimir Kaminer und auf Ihren Besuch!